Neuigkeiten Lesosai 2018
(Build 1216) 14.08.2018

Klicken Sie auf den Link:

0) Tests und Validierung

1) Version 32/64 bit

2) Minergie ECO 2018 und ECO Berechnung

3) Dimensionierung von Fussbodenheizungen

4) GEAK: Exportieren und Importieren

5) Berichte - Verbesserungen

6) Projekt Verzeichnisstruktur

7) Depot Verzeichnisstruktur und Links in Bauteilen

8) SIA385/2:2015 Warmwasserbedarf

9) Automatische Speicherung

10) BEM - gbXML

 

Preis für Erstkauf und Update

0) Tests und Überprüfungen

Es handelt sich bei den folgenden Punkten um eine Zusammenfassung, keine Neuigkeiten. Lesosai ist das einzige Programm in der Schweiz, das sämtliche der folgenden Merkmale aufweist:

  • Einen Vergleichstest mit Tectool und Plancal für die Berechnungen gemäss SIA 382/2 – SIA 2044 bestanden hat (Bericht).
  • Die Tests von SIA 380/1 : 2007, 2009 und 2016 bestanden hat.
  • Von Minergie für SIA380/4, Teil Beleuchtung erfolgreich getestet wurde.
  • Die Tests für die Berechnung der Grauen Energie und der Tageslichtberechnung durch Minergie ECO 2013 und 2016 wurden bestanden.
  • Von CSTB RT2012, der französischen Zertifizierungsstelle, mit der wir zusammenarbeiten, zertifiziert.
  • Mit Programmen zum Zeichnen (Revit, Sketchup, Archicad,...), zur Berechnung von Wärmebrücken (flixo energy plus), für Klimadaten (Meteonorm) und zur Berechnung von Solarthermie (Polysun Inside) kompatibel ist.
  • Beherrscht Exporte an GEAK, die verschiedenen Minergie Excel-Tabellen und das Programm BatiLog Devis.
  • Ist SGNI Mitglied und erhält Informationen für die Berechnungen nach DGNB aus erster Hand.
  • Stundenweise Berechnung integriert (seit Lesosai 2015), anerkannt von BRE für die Zertifizierung von BREEAM.
  • Zahlreiche Hilfestellung für die Optimierung des Gebäudes (z.B. Mehrfachberechnungen) verfügbar.
  • Wurde durch die neue Luxemburgische Reglementierung getestet.
  • SIA385/2:2015 D0244 Warmwasserbedarf

1) Version 32/64 bit

Lesosai 2018 existiert 32 und 64 bit (gleiche Lizenz für die 2 Versionen):

  • Die 64-Bit-Version läuft nun auf 64-Bit-Windows, grosse Projekte schneller verarbeitet BIM / BEM
  • Beide Versionen können auf demselben Computer installiert werden und verwenden dieselben
    benutzerdefinierten Dateien
  • Das Modul Polysun Inside und ds Modul RT2005 sind zur Zeit nicht mit der 64-Bit-Version kompatibel
           

Zurück zum Seitenanfang

2) Minergie ECO 2018 und ECO Berechnung

Zurverfügungstellung des neuen label Minergie ECO 2018

  • Weitere Nutzungskategorien
  • Neue KBOB Liste 2016
  • Neue KBOB Liste 2016 Addendum
  • Neue Zielwerte und Grenzwerte
  • Photovoltaik: Auswahl der Art der Montage
  • Sanitär- und Elektroinstallationen: Möglichkeit, ein renoviertes-Prozent zu definieren
  • Lüftung: Möglichkeit, Lüftungsgeräte pro Raum zu definieren
  • Verbesserte Verwaltung der Optionen
           
  • Hinzugefügt die Möglichkeit, persönliche Werte in technischen Installationen und Fenstern einzuführen

Zurück zum Seitenanfang

3) Dimensionierung von Fussbodenheizungen

Auf Grund zahlreicher Kunden-Wünsche haben wir eine Berechnung der Fussbodenheizung eingeführt:

  • In Zusammenhang mit der SIA 384.201 ist es möglich die Fussbodenheizung raumweise zu dimensionieren
  • Sie können zwischen drei unterschiedliche Berechnungsmethoden wählen: 1) Die Temperaturdifferenz zwischen Vorlauf und Rücklauf ist konstant und der Druckverlust wird berechnet. 2) Der Druckverlust ist konstant und die Rücklauftemperatur wird berechnet. 3) Der Druckverlust und die Rücklauftemperatur sind konstant
  • Geschätzter und Rohrbogen Druckverlust
  • Sie finden eine Hilfe Seite
  • Leisung nach unten im Bericht
  • Es werden die folgenden Werte vorgeschlagen:

Zurück zum Seitenanfang

4) GEAK: Exportieren und Importieren

  • Lesosai verbesserten Export vor, der auf der Website der GEAK-Experten  zurückgenommen werden kann.
  • GEAK importiert Varianten
  • GEAK Export nach Lesosai (Nür SIA380/1 Informationen GEAK Einschränkungsbedingungen)

Zurück zum Seitenanfang

5) Berichte - Verbesserungen

Der SIA 2044-Bericht wurde verbessert:

  • Verbesserter Bericht und verbesserte Kapitelverwaltung je nach Berechnungsmethode:

 

MuKEn 2014:

  • Bericht EN 102b für MuKEn 2014 hinzugefügt:

Wärmebrüchen Bericht:

  • Die Bilder des BFE-Katalogs hinzugefügt

 

Zurück zum Seitenanfang

6) Projekt Verzeichnisstruktur

Viele neue Optionen in die Verzeichnisstruktur von Projekten:

  • Wichtige Links schnell darstellen und öffnen

 

  • Möglichkeit, einen Elemente in den Papierkorb zu legen und durch Rechtsklick aus dem Papierkorb zu holen
  • Kopieren oder Umzug (mit Shift) von Bauteilen durch Ziehen mit der Maus oder mit der Tastatur Ctrl-c, Ctrl-x und Ctrl-v:

 

Zurück zum Seitenanfang

7) Depot Verzeichnisstruktur

In der Depot Verzeichnisstruktur:

  • Klassifizierung der Modelle in alphabetischer Reihenfolge
  • In der Verzeichnisstruktur von Depot ist es möglich die verbundenen Flächen darzustellen

  • In vielen Bauteilen, wie z.B. Fenster und Fassaden, ist es neu möglich den Wert aus dem Depot wiederherzustellen

 

  • Aufzug in Depot für Projekte mit viele Modelle

Zurück zum Seitenanfang

8) SIA385/2:2015 Warmwasserbedarf

  • In der Berechnung der SIA 385/2 ist es neu möglich den Bedarf an Warmwasser auszuwählen

 

Zurück zum Seitenanfang

9) Automatische Speicherung

  • Lesosai 2018 hat eine Funktion zur periodischen Speicherung des Projekts

 

Zurück zum Seitenanfang

10) BEM - gbXML

  • Oberflächen und Fenster: Hinzufügen einer Taste zum Löschen aller nicht benutz Modelle
  • Bessere Raum management während Import:

  • Fenster Model wechseln, ändert die Dimensionen nicht :

 

Zurück zum Seitenanfang